Modul 1 : Ausmessen und Zeichnen eines Brillengestells

module-1-seance-de-dessin 

Dieses Modul richtet sich an Augenoptiker, Außendienstmitarbeiter im Bereich der Augenoptik sowie Produktionsleiter, die ihre Fachkenntnisse vertiefen möchten.

Ziel ist es, ein Brillengestell so zu verändern, dass es der Morphologie des Kunden individuell genau angepasst ist. Messtechniken, um die exakten Maße eines Kunden zu ermitteln; das entsprechende Brillengestell zeichnen.

Vorkenntnisse

Die Teilnehmer sollten ein Brillengestell anpassen können.

Kursdauer

20 USt à 60 mn.

Kursinhalt

• Geschichte des Brillenhandwerks
• Anatomie
• Technische Normen im Brillenhandwerk sowie Normen für Werkstoffe
• Technisches Zeichnen: Handzeichnung, Computerdesign
• The teachers are Meilleurs Ouvriers de France Lunetiers (Master Eyeglass Crafters), with no more than three learners per teacher
• Eyeglass workshop, supply of materials for exercises
• Tours and contact with the industry

Am Ende des Lehrganges ist der Teilnehmer selbständig dazu in der Lage, die Maße eines Kunden exakt zu ermitteln und das entsprechende, passende Brillengestell zu zeichnen.

Ein Fortbildungszeugnis wird ausgestellt, in dem der Kursinhalt genau aufgelistet ist.

Der Lehrgang findet statt in einer sehr gut ausgestattene Werkstatt. Die Teilnehmer verfügen über sämtliche Geräte und die zum Üben notwendigen Werkstoffe.

Bildungsort

L'école des Meilleurs Ouvriers de France Lunetiers
8 Rue de l'Industrie  39400 MOREZ   FRANCE

module-1-seance-de-dessin
module-1-dessin-et-plan-d'une-monture
module-1-dessin
module-1-P1040952
module-1-P1040953
module-1-P1050173
module-1-P1050184
module-1-P1050183
module-1-P1050186
module-1-P1050187
module-1-P1050189
module-1-P1050190
module-1-P1050180
module-1-P1050167

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Alles über unsere Fortbildungsangebote, Neuigkeiten aus unserer Schule und vom Trägerverein.

Folgen Sie uns auf Facebook

logofacebookAlles über das Fortbildungsprogramm auf unserer Facebookseite MOF Lunetiers !

Les Meilleurs Ouvriers de France Lunetiers 2009-2014 - Mentions-légales - Réalisation : SéComÇa